Friday, 06.12.19
home Zigarre anzünden ? Tabak Geschichte Handgemachte Zigarren Zigarren Fälschungen
Welche Zigarre ?
Güteklassen
Mischung
Zigarrenfarben
Zigarren Qualität
Geschmacksrichtungen
weiteres Zigarrenauswahl
Die Geschichte der Zigarre
Tabakanbauländer
Tabakanbau
Geschichte Tabak
Kuba
Honduras
Dominikanische Republik
weitere Tabakanbauländer
Zigarren Produktion
Maschinen Zigarren
Handgemachte Zigarren
Zigarren Trocknung
Beschädigte Zigarren
Zigarren selber machen
weiteres Zigarrenproduktion
Zigarrenmarken
Fälschungen
Zigarren Trinidad
Zigarrenmarken Kuba
Zigarrenmarken Honduras
Zigarrenmarken Nicaragua
weitere Zigarrenmarken...
Rauchkultur
Richtig paffen
Zigarren Clubs
Zigarren Zitate
Zigarrenprodukte
Zigarrenplattform
Zigarrenraucher Geschichte
weitere Rauchkultur...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Zigarren richtig lagern
Zigarren richtig lagern
Wer gelegentlich eine Zigarette raucht, geht zum Tabakwarenhändler um die Ecke, kauf sich ein geschmackvolles Exemplar und genießt sie in Ruhe. Um die ideale Aufbewahrung braucht man sich in diesem Fall kaum einen Gedanken machen. Raucht man jedoch regelmäßig eine Zigarre und hat sich einen kleinen Vorrat zuhause geschaffen, sollte man darauf achten, dass die guten Stücke richtig gelagert werden. 

Luftfeuchtigkeit sollte erhöht sein
Bei Zigarren ist es äußerst wichtig, dass man auf eine passende Lagerung achtet. Ist man hier nachlässig, schmecken sie schon bald nicht mehr. Allerdings sind sie zum einen zu schade, zum anderen zu teuer, um nicht mehr geraucht zu werden.

Damit eine Zigarre nicht austrocknet, braucht sie eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit. Wer einen kleinen Vorratsraum in Wohnung oder Haus besitzt, findet dort häufig gute Bedingungen, um sie zu lagern. Allerdings sollte man darauf achten, dass dort keine Produkte gelagert werden, die einen starken Eigengeruch verbreiten. Während es bei Erdbeeren noch relativ angenehm sein kann, wenn der Tabak etwas Aroma angenommen hat, ist es bei Terpentin sehr unangenehm und sollte dringend vermieden werden.

In Holzkiste lagern
Kauft man Zigarren, erhält man sie im Allgemeinen geschützt in Plastikfolie oder in einer stabilen Hülle. Um sie in der Vorratskammer aufzuheben, bietet es sich an, sie in einer kleinen Holzkiste aufzubewahren, da sie hier gut geschützt liegen. Damit die Feuchtigkeit in den Zigarren nicht dazu führt, dass sich Wassertropfen an der Plastikfolie bilden, sollte man die Folie etwas einschneiden, sodass sie entweichen kann. Dadurch, dass die Zigarre allerdings in der Holzkiste liegt, wird die Feuchtigkeit vom Holz aufgenommen und bei Bedarf wieder abgegeben. Um den Feuchtigkeitsgehalt zu steigern, sollte man zusätzlich zwei Mal pro Woche das Holz feucht abwischen. Für eine dauerhafte Lagerung ist aber die Aufbewahrung in einem Humidor vorzuziehen.
Zigarren, die in einer stabilen Hülle geliefert werden, sollte man darin belassen, weil innerhalb der Hülle ein gutes Klima herrscht.

Ein Humidor für den Liebhaber
Irgendwann ist für jeden Zigarrenliebhaber der Zeitpunkt gekommen, sich einen Humidor zu kaufen. Hier sollte man nicht an der falschen Stelle sparen und nicht auf ein günstiges Modell aus Sperrholz ausweichen. Möchte man seinen Zigarren ein hochwertiges Zuhause gönnen, sollte man einen Humidor aus Zedernholz kaufen und darauf achten, dass Hygrometer und Befeuchter bereits integriert sind.
Besonders beim Hygrometer ist eine hohe Qualität wichtig. Kommt es hier zu Ungenauigkeiten bei der Messung der Luftfeuchtigkeit, wirkt sich dies negativ auf die Qualität der Zigarre aus. Möchte man lange Freude an seiner Ware haben, lohnt es sich, hier etwas mehr Geld zu investieren.



Das könnte Sie auch interessieren:
Anzünden Zigarre

Anzünden Zigarre

Richtig Zigarre anzünden Zigarren — anzünden Die Vorbereitungen für das Rauchen einer Zigarre gleichen kleinen Ritualen. Haben Sie bei den Zigarren mit Kopf (geschlossener Spitze) erst einmal ...
weitere Rauchkultur...

weitere Rauchkultur...

Rauchkultur Hier dreht sich alles rund um die Zigarre. Hier finden Sie alles was sonst in keine Kategorie passte. So berichten wir über Zigarrenprodukte oder bekannte Tabakmuseen. Aber auch über ...
Zigarren Wissen