Sunday, 23.07.17
home Zigarre anzünden ? Tabak Geschichte Handgemachte Zigarren Zigarren Fälschungen
Welche Zigarre ?
Güteklassen
Mischung
Zigarrenfarben
Zigarren Qualität
Geschmacksrichtungen
weiteres Zigarrenauswahl
Die Geschichte der Zigarre
Tabakanbauländer
Tabakanbau
Geschichte Tabak
Kuba
Honduras
Dominikanische Republik
weitere Tabakanbauländer
Zigarren Produktion
Maschinen Zigarren
Handgemachte Zigarren
Zigarren Trocknung
Beschädigte Zigarren
Zigarren selber machen
weiteres Zigarrenproduktion
Zigarrenmarken
Fälschungen
Zigarren Trinidad
Zigarrenmarken Kuba
Zigarrenmarken Honduras
Zigarrenmarken Nicaragua
weitere Zigarrenmarken...
Rauchkultur
Zigarren Clubs
Zigarren Zitate
Zigarrenprodukte
Zigarrenplattform
Zigarrenraucher Geschichte
weitere Rauchkultur...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Fälschungen

Zigarren Fälschungen


Zigarrenmarken — von Fälschern und Fälschungen!

Ihnen werden preiswert echte Cohiba-Zigarren angeboten? Oder echte Trinidads? Seien Sie vorsichtig: Ab und an kommen nämlich Fälschungen in den Verkauf. Passen Sie deshalb auf, wenn Ihnen ein fliegender Händler echte Havanna-Zigarren zu einem außergewöhnlich günstigen Preis verkaufen möchte: Nicht immer ist drin, was auf den Zigarrenkisten draufsteht.



Vorsicht Fälschung!

Ihren Zigarrenhändler sollten Sie so sorgsam aussuchen wie Ihren Arzt. Sie müssen ihm nämlich vertrauen. Sollte Ihnen beispielsweise während eines Kubaurlaubs jemand echte Cohiba-Zigarren auf der Straße anbieten, sollten all Ihre Alarmglocken klingeln. Es existieren äußerlich nahezu perfekt nachgemachte Fälschungen, deren Geschmack jedoch alles andere als eine perfekte Kopie des Originals darstellt.

Auch Garantiesiegel und Stempel, die Kisten mit Original-Havanna-Zigarren auszeichnen, werden mitunter kopiert. Haben Sie also einmal einen Zigarrenhändler Ihres Vertrauens entdeckt, hüten Sie ihn wie einen kleinen Schatz. Er wird Sie bestimmt nicht übers Ohr hauen. Andere sind da weitaus skrupelloser.

Woran man Fälschungen erkennt

Die Tabakfabriken Kubas packen ihre Zigarren immer in einer bestimmten Farbreihenfolge in die Zigarrenkisten. Links liegt die dunkelste, rechts die hellste der Zigarren. Liegen die Zigarren anders in der Kiste, handelt es sich voraussichtlich nicht um die Zigarren, für die der Händler sie ausgibt. Auch wenn Zigarrenkiste und Zigarren nicht wirklich zusammen zu passen scheinen, sollten Sie vorsichtig sein. Ebenso wie die Katze im Sack sollten Sie eine Zigarrenkiste kaufen, die ungeöffnet bleibt.

Überprüfen Sie die Zigarren: Unterscheiden sie sich stark in Größe oder Gewicht? Auch das deutet auf Fälschungen hin. Nehmen Sie ruhig eine der Zigarren heraus, schnuppern Sie an ihr und betrachten Sie sie einmal sorgfältig: Riecht sie gut? Hat sie keine oder minimal kleine Fehler im Deckblatt? Das sollte Ihnen etwas Vertrauen geben.

Keine Garantie!

Selbst wenn die Zigarren, die Ihnen angeboten werden, Ihre kleinen Tests bestehen: Sie werden dennoch nicht mit Sicherheit sagen können, dass es sich um Originale handelt. Wie bei Geldfälschern auch, gibt es bei Zigarren gute und schlechte Fälschungen. Und die guten haben schon so manchen Experten getäuscht. Mehr Sicherheit gewinnen Sie tatsächlich nur, wenn Sie einen etablierten Tabakladen wählen, um Ihre Zigarren zu kaufen.

Lassen Sie sich den Kauf quittieren und scheuen Sie sich nicht, zu reklamieren, wenn Ihnen hinterher etwas Negatives an den gekauften Zigarren auffällt. Gute Händler werden nicht nur mit Ihrer Kritik leben können; sie werden dankbar sein und versuchen, zukünftig solche Fehler zu vermeiden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Cennecticut Deckblätter

Cennecticut Deckblätter

Connecticut Deckblätter Connecticut — die Heimat bester Deckblätter Die Geschichte der Zigarre im Gebiet der Vereinigten Staaten von Amerika begann höchstwahrscheinlich in Connecticut. Von ...
weitere Zigarrenmarken...

weitere Zigarrenmarken...

Zigarrenmarken Hier möchten wir Ihnen die großen und bekannten Zigarren und Zigarrenmarken aus aller Welt etwas näher vorstellen. {w486} Zünden Sie sich also am besten eine gute Zigarre an und ...
Zigarren Wissen